Angebot

Unternehmen immatrikulieren sich als Mitglied im Center for Mobile Machinery und erhalten dafür folgende Leistungsbausteine:

Zugehörigkeit

Als Mitglied bekommen Unternehmen einen exklusiven Zugang zum Center for Mobile Machinery, dem dahinterstehenden, interdisziplinären Team von Wissenschaftlern der RWTH Aachen University und den weiteren immatrikulierten Mitgliedsfirmen. Sie nutzen diesen Zugang zum Austausch und zum Aufbau neuer Geschäftspartnermodelle sowie zur Gestaltung und Auswahl zukünftiger Forschungsthemen. Den Mitgliedern bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit zur Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter und Führungskräfte.

Forschung & Entwicklung

Den Mitgliedern steht die wissenschaftliche Expertise und die Forschungsinfrastruktur des Centers for Mobile Machinery zur Verfügung. In konsortialen Forschungsprojekten wird gemeinsam mit anderen beteiligten Unternehmen Know-how erarbeitet und die dafür erforderlichen Forschungs- und Entwicklungskosten geteilt. Durch regelmäßig stattfindende Workshops werden die Aktivitäten des Centers gesteuert und kontinuierlich an den Bedarf der Unternehmen angepasst.

Community

Mit der Immatrikulation wird das Mitglied Teil der Community des RWTH Aachen Campus, die sich aus Industrieunternehmen unterschiedlichster Bereiche sowie allen beteiligten Wissenschaftlern der RWTH Aachen University zusammensetzt. Durch zahlreiche Veranstaltungen bietet sich dem Mitglied die Möglichkeit, aktuelle Themen anwendungsübergreifend zu diskutieren und neue Netzwerke aufzubauen. Hierbei unterstützt das RWTH Aachen Campus Extranet, welches eine virtuelle Vernetzung zwischen allen Akteuren des Campus ermöglicht.

Weiterbildung

Das Center for Mobile Machinery bietet seinen Mitgliedern gezielte Weiterbildungsmaßnahmen an. Trainingskurse, Seminare und Zertifikatskurse befähigen die Mitarbeiter, neues Wissen in die betriebliche Praxis zu überführen und gewährleisten damit einen Transfer neuester Technologien und Forschungsergebnisse in die Unternehmen.

Dienstleistungen

Den Mitgliedern stehen umfangreiche Dienstleistungsangebote zur Verfügung. Hierzu zählen u.a. die Unterstützung bei der Projektbeantragung bzw. der Projektabwicklung, technische Beratungsleistungen sowie die Durchführung detaillierter Machbarkeits- und Potenzialstudien. Darüber hinaus werden maßgeschneiderte, individuell mit den immatrikulierten Unternehmen abgestimmte Dienstleistungen angeboten und durchgeführt.